HR 2020: Verharren Sie auch im Gestern? - beck2you

HR 2020: Verharren Sie auch im Gestern?

Es gibt Menschen die jedwede Veränderungen mit den Ansichten aus der Vergangenheit als unnötigen Aktionismus von Changemanagement Prozessen beschreiben. Vielfach ist es diesen Menschen nicht mehr möglich sich auf das Neue, das Andere ohne den angesammelten Erfahrungsschatz offen und kreativ einzulassen. Sie verharren im Gestern und nehmen destruktive Verhaltensweisen an, um das noch Unbekannte aktiv zu verhindern.

Mitarbeiterbindung

Führung, Management, Leadership

Diese drei Begrifflichkeiten zu differenzieren könnte gegebenenfalls ein Lösungsansatz sein, um mit Kollegen und Kolleginnen – die am Gestern festhalten – dennoch die Zukunft mutig gestalten zu können. Wenn sich Führung auf Entscheidungsfähigkeit ausrichtet, Management als Prozess von Planung, Organisation und Kontrolle versteht und Leadership sich als eine Art der Vorbildfunktion für die intrinsische Motivation der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen auswirkt, dann kann es gelingen auch „die“ Menschen mitzunehmen, die dem Grunde nach am Gestern festhalten wollen.

 

Digitalisierung, Agile, Transformation

Es steht sicher außer Frage, ob sich die Arbeitswelt im Rahmen der Digitalisierung verändern wird. Aus meiner Sicht geht es nicht mehr um die Frage, sondern um die Gestaltung. Es geht somit nicht mehr um das ob, sondern um das wie? Im „Wie“ geht es dann um die Form. Agile oder auch hybride Vorgehensmodelle werden mehr und mehr Formgebend sein, um die Transformation in die naheliegende Zukunft Arbeit 4.0 konstruktiv, erfolgreich bewältigen zu können.

Kollaborative Zusammenarbeit

Wir von beck2you glauben ganz fest daran, dass sich die vernetzte kollaborative Zusammenarbeit als „der“ Erfolgsfaktor für Unternehmen etablieren wird. Es geht nicht mehr um Wissen, welches als Machtfaktor auf der individuellen Ebene zurückgehalten wird. Es geht um die professionelle Dialogführung. Einem Austausch zwischen Experten, die aus unterschiedlichen Perspektiven die Herausforderungen und Problemstellungen betrachten und durch gewollten Perspektivenwechsel zu erweiterten Erkenntnissen kommen.

Was hat das Alles mit Coaching zu tun?

Der Ansatz im Coaching von beck2you lautet: Ressourcenorientierung! Dies impliziert, dass der Handlungsspielraum für Veränderungen durch gezielte Interventionsmethoden erweitert wird. Wir unterstützen HR-Professionals und Führungskräfte, um die eigenen Ressourcen und die vorhandenen Ressourcen innerhalb eines Unternehmens für die Zukunft Arbeit 4.0 zu aktivieren. Was gestern war, war gestern. Was morgen sein soll, entwickeln wir heute!

Ich freue mich sehr über Ihre Kontaktaufnahme. Sie erreichen mich unter: +49 (0)173 72 33 405

Ihre, Karin Beck-Sprotte





Über Karin Beck-Sprotte

Karin Beck-Sprotte
Karin Beck-Sprotte berät mit ihrem Unternehmen„beck2you“ seit 2004 als Management Coach HR-Professionals. Mehr als 20 Jahre Erfahrung im HR-Business sind ihre Basis. Ihre Ausbildung als Management Coach hat sie an der Intercoaching AG mit einem Diplom absolviert. Ihre Kenntnisse frischt sie regelmäßig durch zahlreiche Fortbildungen auf.


© beck2you 2018 | Impressum