HR 2022: Tradition trifft auf Innovation - beck2you

HR 2022: Tradition trifft auf Innovation

Mit Traditionen werden über Generationen hinweg bestimmte Sicht- und Verhaltensweisen, Prozesse sowie kulturelle Leitbilder entwickelt, um weitergegeben zu werden. Mit dem Ziel für die weitreichende Zukunft nach wie vor den traditionellen Bestand zu gewährleisten.

Karin Beck-Sprotte

Redewendung: „Heilige Kühe“

In jedem Unternehmen und HR Bereich gibt es die sogenannten „heiligen Kühe“. Dies sind Themen, Fragestellungen, Prozesse, Abteilungsbereiche, Personen, Verhaltensweisen und vieles mehr, welche als unantastbar betrachtet werden.

Freiheit versus Sicherheit

Sicherheit ist für viele Menschen „der“ Orientierungsrahmen, um ein gelungenes Leben gestalten zu können. Doch es gibt auch unzählige Menschen, welche Freiheit nicht nur wollen, sondern auch in der Lage sind Freiheit leben zu können. Nicht zu vergessen: Freiheit kann auch Ängste erzeugen!

Freigeist als Booster für Innovation

Das Denken und Handeln als Freigeist ist die Beschleunigung für mögliche Innovationen. Wichtig ist, dass Ideen nicht gleichzusetzen sind mit Innovationen. Ideen sind erste Impulse für mögliche Veränderungen. Innovationen sind Lösungen, welche Zielmärkte und deren Zielkunden wirksam erreichen.

Vielfalt

Viele Menschen sprechen von Vielfalt, doch wenn man genauer hinschaut, dann erkennt man in zahlreichen Momenten mehr und mehr Konformitätsdruck und unreflektierte Anpassung an den Zeitgeist.

Die Sozialwissenschaft sowie die Psychologie hat auf dieses Phänomen längst Antworten gefunden. Doch mir geht es auch in dem heutigen Beitrag darum, eigene Erkenntnisse mit Ihnen zu teilen, damit Sie als möglicher Kunde erkennen, was mir persönlich auch im Jahr 2022 wichtig ist und bleibt!

Kommunikation

Ich spreche nicht über Menschen, sondern mit den Menschen. Ich möchte verstehen, nicht belehren. Dialoge führen, voneinander lernen. Meinen ganz eigenen Wortschatz nutzen, ohne mich in der Ausdrucksweise – verbal / nonverbal – verbiegen zu müssen. Ich will Argumente und Sichtweisen in Freiheit vortragen dürfen, ohne beurteilt oder sogar verurteilt zu werden.

Umgangsformen

Ich möchte aufgrund meiner persönlichen Überzeugungen und Meinungen nicht in eine Ecke gestellt werden. Mir ist es wichtig, Raum zu haben und Raum geben zu können. Wahrung von Nähe und Distanz. Beziehungen die Bezug nehmen statt Kontakte die kontakten.

Verbundenheit

Teilhabe statt mitmachen. Verbundene wohlwollende Abgrenzung statt trennende Ausgrenzung. Energien verbinden, nicht verbrennen. Inspirieren nicht manipulieren. Mitgefühl statt Mitleid. Einbringen statt gewinnen. Loslassen ohne zu verlassen.

Leben

Ich möchte Lebensfreude leben dürfen, auch wenn oder gerade weil das Leben häufig nicht einfach ist. Freude am Erfolg der Anderen statt Neidkultur und Missgunst. Entwicklung der Entfaltung wegen. Wahrhaftigkeit, denn an „die“ eine Wahrheit glaube ich nicht.

Ich wünsche Ihnen ein traditionelles, innovatives und glückliches Jahr 2022!

Wir bleiben verbunden im Sinne unserer erfolgreichen Wirksamkeitsschöpfungskette®

Ihre Karin Beck-Sprotte





Über Karin Beck-Sprotte

Karin Beck-Sprotte
Karin Beck-Sprotte berät mit ihrem Unternehmen„beck2you“ seit 2004 als Management Coach HR-Professionals. Mehr als 20 Jahre Erfahrung im HR-Business sind ihre Basis. Ihre Ausbildung als Management Coach hat sie an der Intercoaching AG mit einem Diplom absolviert. Ihre Kenntnisse frischt sie regelmäßig durch zahlreiche Fortbildungen auf.


© beck2you 2022 | Impressum