HR2020: Montagsdepression & Cyber Monday

HR 2020: Montagsdepression & Cyber Monday

Cyber MondayKarin Beck-Sprotte über freundliche Führungskräfte

Was für ein schöner Tag! Die Online Shops geben Rabatte um uns als Käufer zu mobilisieren. Der Marketingbegriff „Cyber Monday“ kommt aus Amerika und ist der Startschuss für virtuelle Shopping Touren in der Vorweihnachtszeit. Bald geht’s wieder los…

Montagsdepression

Was für ein schrecklicher Tag! Die Arbeitgeber erwarten von ihren Mitarbeitern wieder mobil und online zu sein. Wir müssen unseren vertrauten Stamm der Geborgenheit verlassen und uns auf den Weg zur Arbeit machen. Bald hat das ein Ende…

Typisch für Montag

16 Minuten nach 11 – unfassbar, Herr Montag lächelt das erste Mal. Sicher hat sein Wecker ihn um 06:00 Uhr aus dem Schlaf gerissen, damit er sich um 06:30 Uhr dann ins Bad geschleppt hat, um sich während der Rasur die ersten sichtbaren Wunden für diese Woche selbst ins Gesicht zu schneiden. Um 06:45 Uhr hat sich Montag bereits die Zunge verbrannt, nur weil dieser Depp von Freitag ihm per SMS mitteilt, dass er diese Woche nicht einsatzfähig ist. Endlich 07:00 Uhr, die erste Stunde ist geschafft. Montag muss jetzt los, sonst kommt er aufgrund der Rush-Hour erst am Dienstag im Büro an. „Shit“, er muss noch mal zurück an einen stillen Ort. Jetzt aber 07:15 Uhr es wird mehr als dringend endlich loszuziehen. 08:00 Uhr der Pförtner grinst den Montag an. Montag denkt an Morgen um dem Freitag näher zu sein. Etappenziel Schreibtisch erreicht, Laptop anschließen, Klappe erstmals für diesen Tag geöffnet und nichts geht. Verdammt, schon wieder dieser Alptraum mit den Datenautobahnen im Cyber-Netz – alles blockiert, es staut sich auf. Erstmal zur Kaffeemaschine. Nein!, nix wie weg – der Boss, Herr Donner kommt. 16 Minuten nach 11 ein müdes Lächeln ist am Montag erkennbar; und weiter geht’s…

Wie Sie sich auf den Start in die neue Arbeitswoche vorbereiten – Tipps & Tricks:

  • Legen Sie Ihre Kleidung die Sie am Montag tragen möchten schon am Sonntag Mittag bereit,
  • Die Kaffeemaschine ist auf Knopfdruck zum Einsatz – ab 06:00 Uhr Montags – bereit,
  • Von 06:00 – 08:00 Uhr im OFFLINE Modus – es sei denn, Sie sind im Rettungseinsatz tätig,
  • Hören Sie Musik aus den 70er, 80er und 90er Jahren,
  • Gehen Sie nach dem Aufstehen 10 Minuten an die frische Luft und atmen Sie tief ein und aus,
  • Erfüllen Sie sich einen Wunsch für die neue Arbeitswoche – „Kinobesuch am Donnerstag“,
  • Denken Sie an Ihre/n Lieblingskollegen/in und machen Sie Montags zusammen Mittagspause,
  • Geben Sie dem Montag einen anderen Namen. Wie wäre es mit „Steigbügelfest“.

Weitere interessante Beiträge finden Sie hier:

HR 2020: Depression und Prävention

HR 2025: Work-Life-Balance der Zukunft

HR 2020: Durststrecke zum Erfolg





Über Karin Beck-Sprotte

Karin Beck-Sprotte
Karin Beck-Sprotte berät mit ihrem Unternehmen„beck2you“ seit 2004 als Management Coach HR-Professionals. Mehr als 20 Jahre Erfahrung im HR-Business sind ihre Basis. Ihre Ausbildung als Management Coach hat sie an der Intercoaching AG mit einem Diplom absolviert. Ihre Kenntnisse frischt sie regelmäßig durch zahlreiche Fortbildungen auf.


© beck2you 2019 | Impressum