HR 2020: Wenn HR Manager müde werden - beck2you

HR 2020: Wenn HR Manager müde werden

Der Ring des täglichen Wirkens

Zahlreiche HR Manager sind müde. Die Müdigkeit entsteht nicht nur durch Dauerdruck und Schlaflosigkeit sondern in vielen Fällen durch ein sich immer währendes Raster der Verkettung von Themen- und Fragestellungen. Scheinbar ist alles offen und neu doch dem Grunde nach ist der Ring des täglichen Wirkens in sich geschlossen. Man dreht sich im Kreis.

Das_runde_ins_eckige

 

Ich kann nicht mehr

Wie häufig höre ich diesen Satz beim ersten Coaching? Sehr oft! Denn letztlich ist die eigene Grenze dessen was machbar ist erreicht und es gleicht fast einem Wunder, dass überhaupt noch Kontakt zum HR Management Coach aufgenommen wird. Die letzten Energiereserven werden mobilisiert, um den „Haken“ aus dem ermüdenden System zu lösen.

 

Ich will nicht mehr

Wie häufig höre ich diesen Satz beim ersten Coaching? Sehr oft! Denn letztlich ist die eigene Motivation am Ende angekommen und es gleicht fast einem Wunder, dass überhaupt noch die letzten Kräfte aktiviert werden um einen HR Management Coach als Partner anzuerkennen. Die letzten Impulse werden mobilisiert, um die „Energieverluste“ aus dem ermüdeten Kreislauf zu revitalisieren.

 

Das macht alles keinen Sinn mehr

Wie häufig höre ich diesen Satz beim ersten Coaching? Sehr oft! Denn letztlich ist die Sinnfrage ein Ergebnis der eigenen Erkenntnis, dass wir vielfach Teil eines destruktiven Systems sind und es gleicht fast einem Wunder, dass wir Menschen früher oder später in der Lage sind dies zu erkennen. Genau hier beginnt der Coaching-Ansatz: Zurück zu Dir! 

 

beck2you: Zurück zu Dir!

Um bei sich selbst anzukommen braucht es den Mut zur Selbstreflexion, um dann die Selbstführung im Sinne der eigenen Ressourcenvielfalt aktivieren zu können. Doch wie gelingt einem HR Manager das? Folgende „Top5“-B2Y-Fragestellungen sind sehr hilfreich:

  • Weshalb wurde ich HR Manager?
  • Wie wurde ich geführt?
  • Wie führe ich?
  • Wie werde ich geführt?
  • Wie will ich geführt werden?

Wenn Sie Antworten auf diese Fragestellungen gefunden haben, dann sollten Sie Kontakt zu mir aufnehmen. Ich bin ganz sicher, dass wir gemeinsam den Weg aus Ihrer HR Manager Müdigkeit proaktiv, lebendig gestalten können. Sie erreichen mich unter: 0173 – 72 33 405.

Ihre Karin Beck-Sprotte

 





Über Karin Beck-Sprotte

Karin Beck-Sprotte
Karin Beck-Sprotte berät mit ihrem Unternehmen„beck2you“ seit 2004 als Management Coach HR-Professionals. Mehr als 20 Jahre Erfahrung im HR-Business sind ihre Basis. Ihre Ausbildung als Management Coach hat sie an der Intercoaching AG mit einem Diplom absolviert. Ihre Kenntnisse frischt sie regelmäßig durch zahlreiche Fortbildungen auf.


© beck2you 2019 | Impressum