Referenzen - beck2you

Referenzen

 

© http://www.foto-jacobs.de Professionelle Businessfotografie Fotostudio Jacobs D-88131 Lindau Bodensee

Markus Bürgler:

Frau Beck ist eine der erfahrendsten und kompetentesten Management Coaches im deutschsprachigen Bereich. Wenn jemand an einer wirklichen Entwicklung interessiert ist kann ich Sie wärmstens empfehlen.

Alphonse E. Stremler:

Die Begegnung mit Karin Beck hat bei uns im Unternehmen einiges in Bewegung gesetzt. Dies ist jedoch nur realisierbar, weil jeder der Partner weiß wo er steht. Ein Unternehmen wird nur erfolgreich, wenn für alle Menschen das Wertegerüst stimmt und alle das Gleiche meinen. Wir teilen mit Karin Beck diese Wertegemeinschaft und werden durch ein entsprechendes Projekt alle Menschen mitnehmen, die bei uns Verantwortung annehmen. Nichts ist so konstant wie die Veränderung. Wir wollen immer einen Schritt voraus sein. Deshalb sind wir dankbar für die Unterstützung durch Karin Beck.

Klaus Hartsock:

Die Aussagen von Frau Karin Beck sind “mal wieder” authentisch und sprechen für Ihre Kompetenzen und Vorgehensweisen. Ich selbst habe Frau Beck in einem persönlichen Coaching erfahren und habe Sie mehrfach in Unternehmen mit Aufgaben im Bereich Personalentwicklung und Coaching betraut. Keine Angst zu haben vor unangenehmen Themen und Aussagen, das sind besondere Stärken von Frau Beck, die ich sehr an ihr schätze.

Dr. Axel Koch:

Als ich das folgende Statement von Frau Beck “Heute stehen viele HR-Professionals vor der täglichen Herausforderung, Reizüberflutungen und Komplexität zu steuern” gelesen habe, musste ich an ein besonderes Phänomen denken, was ich in der Personallandschaft beobachte. Auf der einen Seite geht es darum, dass Personalentwicklung, Weiterbildung nachhaltige Wirkung zeigen sollen, auf der anderen Seite ist oft nicht die Zeit, Lern- und Trainingsprozesse zu gestalten, die reale Entwicklung und Veränderung ermöglichen. Dies ist aber eine der wichtigsten Herausforderungen an HR, wie z.B. die Studie Personalentwicklung 2020 darstellt. Der Wertbeitrag von HR/PE soll legimiert sein. Lerntransfer spielt außerdem eine große Rolle. Wie Frau Beck auch sagt, ist die akuelle Richtung “HR als strategischer Businesspartner”. Folglich dürfte eine der wichtigsten Coaching-Aufgaben für HR-Führungskräfte sein, wie sie die Umsetzung des bestehenden Wissens zu Personalmanagement und Personalentwicklung managen. Hier stimme ich Frau Beck zu, dass es erstmal geht, die eigene Selbstführung in den Fokus zu nehmen, um zu erkennen, weshalb die Umsetzung von Anforderungen an nachhaltige und wirksame HR-Arbeit und Personalentwicklung nicht reibungslos läuft und was dies mit eigenen Haltungen und Denken zu tun hat. Hier gebe ich Frau Beck recht, dass hier jeder seinen eigenen Weg finden muss. Ein HR-erfahrener Coach, wie Frau Beck kann hier sicherlich wertvolle Impulse geben, da Sie sich in der HR-Szene genau auskennt.

Eckhard Bokämper:

Ich hatte letztes Jahr das Vergnügen mit Fr. Beck-Sprotte zusammen zu arbeiten. Sie tritt professionell auf, arbeitet konzentriert, effizient und effektiv! Ihr gelingen immer wieder ungewöhnliche Perspektivenwechsel, die neue Sichten kreieren und damit zur fruchtbaren Diskussion stellen. Finden und Auswahl optimaler Lösungsalternativen werden dadurch erleichtert, z.T. erst möglich. Empfehlenswert!

Birgit Schreiber:

Meine Begegnung mit Frau Beck-Sprotte liegt schon einige Jahre zurück und hat mich bis jetzt geprägt, da sie eine der authentischsten und professionellsten Menschen ist, die ich kennen lernen durfte. Ich kann es nur empfehlen, sich auf einen Kontakt mit ihr einzulassen. Ein privater und/oder unternehmerischer Gewinn!

Dr. Sandra Vögel:

In meiner Tätigkeit als Project Manager in einer renommierten Unternehmensberatung hatte ich in den letzten Jahren die Möglichkeit eine Vielzahl von HR-Referenten, Personalentwickler, HR-Coachs, etc. kennen zu lernen. An Frau Beck-Sprotte schätze ich die Präzision, Sachverhalte auf den Punkt zu bringen. Sie sagte mir erst unlängst, dass Freiheit im Denken und Handeln (welche Führungskräfte und Adviser aus dem HR-Bereich benötigen) durch Konzentration entsteht. Es geht um das Erkennen der bedeutendsten sach- als auch personenbezogenen Stellhebel um heutige Veränderungsprozesse zielsicher und realistisch zu navigieren. Die Konzentration ist somit die Voraussetzung von Freiheit. Während die Verantwortung beim Individuum selbst liegt, kann ich Frau Beck-Sprotte als Begleiterin für das Erarbeiten des “Wie – Wie kann ich mich inhaltlich unter Berücksichtigung all meiner Stärken und Restriktionen konzentrieren?” empfehlen. Ihre große Stärke ist es im Menschen zugleich den Mensch als auch den Träger von Leistung und Verantwortung zu erkennen und durch gezieltes fragen die Person in ihrem Selbsterkennungsprozess zu unterstützen. Wer an Selbstverantwortung und lebenslangem Lernen interessiert ist, sollte sich zumindestens einmal mit Frau Beck-Sprotte unterhalten haben.

Susanne Hildner:

Kenne und schätze Frau Beck schon seit etlichen Jahren. Der Name Ihrer Homepage ist hier Programm. Allzeit Ergebniss- und Kundenorientiert. Es ist immer eine Freude mit Ihr zu arbeiten. Sehr empfehlenswert.

Rüdiger Werns:

Wir sind eine international tätige Unternehmens- und Personalberatung im Bereich Recruitment, Search, HR-Outsourcing, Prozess- und Strategieberatung. Die langjährige Zusammenarbeit mit Frau Karin Beck schätzen wir aufgrund Ihrer exzellenten analytischen Fähigkeiten im Bereich der Persönlichkeitsentwicklungspotentiale unserer identifizierten Mandanten im Top-Management. Wer mit Frau Beck arbeitet, wird bereits nach der ersten Stunde einer Coachingsitzung erkannt haben, worum es wirklich geht. Wenn es nur einen „Business HR-Coach“ geben würde, dann beck2you!

Frank Oppenländer:

Ich kenne und schätze Frau Beck schon seit über 10 Jahren. Immer wieder ergeben sich Punkte zur Zusammenarbeit. Warum arbeite ich gerne mit ihr zusammen? Ganz einfach… Sie lebt Kundenorientierung, Service und Qualität. Ihre Art ist “authentisch” und Sie ist so wie Sie ist. Bei ihr hatte ich nie das Gefühl, dass ich einen Vortrag über Coaching, Persönlichkeitsentwicklung aus irgendeinem Buch bekam, sondern ihre ehrliche Meinung als gestandene Frau im Business. Mein letztes Projekt war in meinem aktuellen Unternehmen, als ich Sie als Coach für eine junge, aufstrebende Mitarbeiterin aus dem Marketing verpflichtet habe. Das Ergebnis war für mich Personaler ernüchternd. Was ich als HRler in einem Jahr nicht geschafft habe, hat Frau Beck in 5 Sitzungen à 1,5 Stunden geschafft. Eine Mitarbeiterin, die jetzt klar weiß, wie sie auf andere wirkt, wie sie sich entsprechend darauf einstellen kann inkl. klaren Karrierepfad. Was will man mehr… Und zum Abschluss sagte Frau Beck noch zu mir: “Das hat so viel Spass gemacht, zu sehen was aus Frau W. wird, ich treffe mich mir ihr nochmals kostenlos”… Wissen Sie jetzt was ich im ersten Satz unter Kundenorientierung und Service gemeint habe?

Markus Ernsten:

Ich habe Frau Beck-Sprotte vor einigen Jahren kennengelernt. Die menschliche und zielorientierte Sichtweise auf Business-Themen und Ihre Fachkompetenz im Umfeld von HR waren und sind für mich überzeugend. Ich empfehle auf jeden Fall den Kontakt, bzw. das Gespräch mit ihr.

Dr. Stefan Winkler:

Frau Karin Beck-Sprotte hat als Coach grosse Erfahrung, sie arbeitet professionell und ist in der Lage, sehr schnell zum Wesentlichen vorzudringen. Dies ist in der heutigen Zeit von unschätzbaren Wert. beck2you kann es nicht besser auf den Punkt bringen: wir sind im Leben und im Beruf nur dann wirklich erfolgreich, wenn wir bei uns selbst sind. Karin Beck-Sprotte führt ihre Coachees genau dorthin. Ich habe als Neuling in der Coachingbranche in einigen Gesprächen sehr von ihrem Wissen und ihrer Erfahrung profitiert und konnte das Gesagte 1:1 in meine Coachings mit Erfolg einfliessen lassen. Dafür danke ich Ihr sehr. Jeder der eine Standortbestimmung machen will oder Orientierung in wichtigen Fragestellungen sucht ist bei Frau Beck-Sprotte in besten Händen.

Isabella Burgey-Meinel:

Frau Karin Beck-Sprotte habe ich als tollen Management Coach, Reflexions- und Sparringspartner kennengelernt. Ihr gelang es innere Widerstände aufzulösen und einen Change zu bewirken, der gekennzeichnet ist durch Offenheit und Freude für Veränderung. Frau Karin Beck-Sprotte zeigt Handlungsbedarf nicht nur auf, sondern unterstützt auch bei der Lösung. Sie genießt meine volle Anerkennung und meinen Respekt. Der Name ist Programm: Beck2you!
Top Coach!!!

Unter anderem hat beck2you® für Klienten aus folgenden Firmen gearbeitet:

 

 

 

 

 

© beck2you 2018 | Impressum